Politik

Freiheitsindex 2017 Populismus in der Bevölkerung weit verbreitet / Misstrauen gegen Eliten groß - nur Bundesregierung und Parlament schneiden gut ab

"Politiker haben keine Ahnung"

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg.Wie halten es die Deutschen mit der Freiheit? Das Heidelberger John Stuart Mill Institut hat für seinen "Freiheitsindex Deutschland 2017" den Schwerpunkt auf die "Populistischen Herausforderungen der Demokratie gelegt" und kommt dabei zu bemerkenswerten Erkenntnissen.

"Die Idee der Freiheit gewinnt in Deutschland wieder stärker an Boden, das ist sehr erfreulich", fasst Ulrike Ackermann,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema