Politik

Türkei Tod eines 15-Jährigen löst neue Demonstrationen aus

Polizei geht hart gegen Protest vor

Archivartikel

Istanbul.Der Tod eines von der türkischen Polizei verletzten Jugendlichen hat in Istanbul die größten Proteste seit dem vergangenen Sommer ausgelöst. Zehntausende Regierungsgegner schlossen sich gestern einem Trauerzug zur Beerdigung des Jungen an, wie Augenzeugen und türkische Medien berichteten. Der 15-jährige Berkin Elvan war im Juni vergangen Jahres auf dem Höhepunkt der Protestwelle gegen die

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00