Politik

Terror-Angst Thalys-Zug gestoppt / Mann festgenommen

Polizei räumt Rotterdamer Bahnhof

Archivartikel

Rotterdam.Um kurz nach sieben Uhr an diesem Freitagmorgen ist die Angst vor dem Terror wieder da. Nur wenige Augenblicke, bevor der Thalys-Hochgeschwindigkeitszug THA 9310 den Hauptbahnhof Rotterdam verlassen soll, stürmt ein junger Mann mit einem Rucksack auf den Bahnsteig 3, läuft auf den Wagen 16 zu und springt hinein. Polizisten hetzen ihm hinterher, versuchen, ihn zu stoppen. Sie kommen zu spät,

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1936 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00