Politik

Landtag Ulrike Liedtke bekommt 77 Ja-Stimmen

Präsidentin gewählt

Archivartikel

Potsdam.Der Landtag in Brandenburg hat Ulrike Liedtke (Bild) zu seiner neuen Präsidentin gewählt. Die SPD-Abgeordnete aus Rheinsberg erhielt am Mittwoch bei der konstituierenden Sitzung in Potsdam 77 Ja-Stimmen der 88 Abgeordneten. Mit Nein stimmten sechs Parlamentarier, fünf enthielten sich. Die 60 Jahre alte Musikwissenschaftlerin ist Vizepräsidentin des Deutschen Kulturrates. Sie stammt aus Weimar

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1058 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema