Politik

G 20-Protest

Prügelnder Polizist suspendiert

Archivartikel

London. Die Londoner Polizei hat aus der Affäre um den Tod eines Unbeteiligten bei den G 20-Protesten erste Konsequenzen gezogen. Ein Polizist, der bei einer Prügelattacke auf den Mann gefilmt worden war, wurde vom Dienst suspendiert. Scotland Yard stellte ihn am Donnerstag auf Drängen der Polizeiaufsichtsbehörde mit sofortiger Wirkung frei. Damit solle das "Vertrauen der Öffentlichkeit"

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1034 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00