Politik

Migration Freilassung von Kapitänin rechtens

Rackete erfolgreich

Archivartikel

Rom.Das Oberste Gericht in Italien hat die Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung der deutschen Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete abgewiesen. „Es ist sehr gut gelaufen, Carola hätte nicht festgenommen werden dürfen“, sagte ihr Anwalt Leonardo Marino am Freitag. Die Entscheidung kann nun Folgen für die laufenden Ermittlungen in Italien haben.

Die Staatsanwaltschaft im

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema