Politik

USA Präsident Trump äußert sich zu Skandal

Rätselraten um Zahlung an Pornostar

Archivartikel

Washington.US-Präsident Donald Trump hat seinen Anwalt Michael Cohen nach Darstellung seines neuen Rechtsberaters Rudy Giuliani entschädigt, nachdem Cohen 130 000 US-Dollar an die Pornodarstellerin Stormy Daniels gezahlt hatte. Das Geld sei über eine Anwaltskanzlei geflossen, „und der Präsident hat es zurückgezahlt“, sagte Giuliani dem Sender Fox News. Trump selbst und seine Sprecherin Sarah Sanders

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00