Politik

Rauswurf der Werteunion gefordert

Archivartikel

Einzelne christdemokratische Politiker fordern, die konservative Werteunion aus der CDU auszuschließen. Der Verein hatte die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit den Stimmen der AfD begrüßt. „Wer die Werte der CDU nicht teilt, hat in der CDU nichts zu suchen. Wir brauchen keine AfD-Hilfstruppe in unseren Reihen“, sagte Christian Bäumler. Der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema