Politik

Arbeitsagentur Erstmals wird einem Studenten an der Mannheimer BA-Hochschule gekündigt

Rauswurf mit Ansage

Archivartikel

Mannheim.Es gibt Premieren, die feiert man nicht. So nun bei der Bundesagentur für Arbeit. "Seit Gründung unserer Hochschule im Jahr 2006 ist es das erste Mal, dass wir unsererseits ein Ausbildungsverhältnis kündigen", bestätigte gestern eine Sprecherin. Der Rauswurf von Marcel Kallwass erfolgte indes mit Ansage: Vor zwei Monaten wurde der Mannheimer Student wegen Verunglimpfung seines Arbeitgebers

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema