Politik

Terrorismus Vier Islamisten hatten Kontakt zu mutmaßlichem Attentäter / Grüne für „null Toleranz“ bei Gefährdern

Razzien in Deutschland nach Anschlag von Wien

Archivartikel

Berlin.Um sechs Uhr rückten die Polizisten an. Das kann die vier Männer kaum überrascht haben. Jeder von ihnen hatte Kontakt zum Attentäter von Wien. Nach dem Anschlag am Montag war es eine Frage der Zeit, bis die Ermittler auf sie stoßen würden. Die Männer sind zwischen 19 und 25 Jahre alt, zwei leben in Osnabrück, einer in Kassel, einer in Pinneberg. Sie werden zur Islamistenszene gezählt, wie nach

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema