Politik

Reaktionen von Abgeordneten der Region zur Politik in Thüringen

Archivartikel

Nikolas Löbel (CDU), Mannheim: „Das Drama in Thüringen zeigt, unser politisches System ist in Existenzgefahr“, sagt Löbel zur Wahl Thomas Kemmerichs (FDP) zum Thüringer Ministerpräsidenten. Er habe sich über die Abwahl eines Linken gefreut, aber über die Wahl eines Liberalen, der „von Rechtsextremen wie Björn Höcke ins Amt gehievt wurde“, könne er sich nicht freuen. Löbel

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6775 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00