Politik

Europa Populisten ignorieren prominente Hilfe von Steve Bannon aus USA / Sozialdemokraten warnen vor ungewolltem Einfluss

Rechte Initiative verhallt im Sommerloch

Archivartikel

Brüssel.Für eine Kampfansage an das etablierte europäische Parteiensystem hatte sich Steve Bannon einen ziemlich ungünstigen Zeitpunkt ausgesucht. Die Ankündigung des einstigen Chef-Strategen von US-Präsident Donald Trump vom Wochenende, mit einer rechtsnationalen Stiftung die Europawahl 2019 beeinflussen zu wollen, stieß nicht einmal auf Begeisterungsstürme bei der rechten ENF-Fraktion (Europa der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00