Politik

Rechtsfragen

Archivartikel

Hans-Dieter Füser über den Prozess gegen die Sauerland-Gruppe

An der Schuld der Angeklagten im Prozess gegen die Sauerland-Gruppe besteht so gut wie kein vernünftiger Zweifel. Zu umfassend haben die Ermittler deren Aktivitäten hierzulande überwacht. Entsprechend lückenlos sind wohl auch die Beweise. Straftaten und Anschlagsziele liegen im Inland - damit könnte sich die Bundesanwaltschaft eigentlich zufrieden zurücklehnen.

Doch die Ankläger wollen

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00