Politik

Rechtsfragen

Archivartikel

Hans-Dieter Füser über den Prozess gegen die Sauerland-Gruppe

An der Schuld der Angeklagten im Prozess gegen die Sauerland-Gruppe besteht so gut wie kein vernünftiger Zweifel. Zu umfassend haben die Ermittler deren Aktivitäten hierzulande überwacht. Entsprechend lückenlos sind wohl auch die Beweise. Straftaten und Anschlagsziele liegen im Inland - damit könnte sich die Bundesanwaltschaft eigentlich zufrieden zurücklehnen.

Doch die Ankläger wollen

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00