Politik

Die Parteien und die Krise AfD enthält sich bei Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Infektionen / Wichtigstes Thema, Migration, spielt derzeit keine Rolle

Rechtspopulisten ohne klare Position

Archivartikel

Berlin.Corona verändert alles, auch für die Politik. Bisherige Ideologien kommen an ihre Grenzen, neue Antworten werden gesucht. In unserer Serie beleuchten wir, was das für die Parteien in Deutschland bedeutet. Heute: die AfD.

Die Position der AfD zu den Maßnahmen gegen die Corona-Krise ist klar: Nicht Ja, nicht Nein. Sondern Enthaltung. So stimmte die Bundestagsfraktion letzte Woche ab, als

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema