Politik

Soziales Minister Hubertus Heil verstärkt Weiterbildung deutlich / Bundesagentur mit mehr als sechs Milliarden Euro belastet

Regierung senkt Arbeitslosenbeitrag

Archivartikel

Berlin.Die Bundesregierung will konjunkturbedingt sprudelnde Einnahmen der Arbeitslosenversicherung für Beitragssenkungen und einen kräftigen Ausbau der Weiterbildung nutzen. Der Zugang zum Arbeitslosengeld soll zudem erleichtert werden, wie ein gestern im Bundeskabinett beschlossener Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorsieht. Die Hartz-Sätze sollen 2019 steigen.

Der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00