Politik

Griechenland Ministerpräsident Mitsotakis verstärkt Polizeipräsenz / Behörde gegen Korruption geplant

Regierungschef krempelt die Ärmel hoch

Archivartikel

Athen.Keine vier Wochen im Amt, packt der Athener Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis eine Aufgabe an, an der jahrzehntelang alle seine Vorgänger scheiterten: Er baut die öffentliche Verwaltung um und reorganisiert die Regierungsarbeit. Von den Reformen verspricht er sich mehr Effizienz und Transparenz.

Mit so viel Schwung ist in Griechenland selten ein Premier gestartet: Schon am Tag nach

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema