Politik

Revolverheld setzt sich für Kinder ein

Die Hamburger Band Revolverheld setzt sich künftig für Kinder und Jugendliche aus Krisengebieten und geflüchtete Kinder in Deutschland ein. Die Musiker werden offizieller Botschafter der Hilfsorganisation War Child Deutschland, wie die Organisation am Montag in Hamburg mitteilte. „Diese Kinder verdienen es, eine echte Chance auf ein zufriedenes Leben zu haben“, sagte Bandmitglied Johannes Strate laut Mitteilung dazu. Als War-Child-Botschafter will Revolverheld im September in ein Projektgebiet der Organisation reisen und zudem ein Benefizkonzert geben, bei dem Spenden für War Child gesammelt werden sollen. Zuletzt hatten sich die Hamburger für die Seenotrettung starkgemacht. dpa

Zum Thema