Politik

Union Personalentscheidung über Parteivorsitz hat großen Einfluss auf Kanzlerschaft / Offenes Rennen mit Nachteilen

„Richtungsstreit kann auch abschrecken“

Archivartikel

Berlin.Mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz ringen gleich drei Kandidaten um den CDU-Vorsitz. Was bedeutet das für die Union und Angela Merkels Kanzlerschaft? Der Berliner Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer gibt Antwort.

Herr Niedermayer, ist das Rennen offen?

Oskar Niedermayer: Ja, denn alle drei Bewerber sind Schwergewichte.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00