Politik

Parlamentswahl in Israel Benjamin Netanjahus Likud und Bündnis von Benny Gantz nach Prognosen gleichauf

Rivalen erklären sich beide zum Sieger

Archivartikel

Jerusalem.Noch am Tag der Wahl in Israel kämpft der rechtskonservative Amtsinhaber Benjamin Netanjahu unerbittlich um jede Stimme: Bei strahlendem Sonnenschein geht der 69-jährige Ministerpräsident an den Mittelmeerstrand, um Badegäste davon zu überzeugen, in die Wahllokale zu eilen. „Wer lieber am Strand bleibt, statt zu wählen“, werde am nächsten Tag mit einer linken Regierung aufwachen. Immer wieder

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2429 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema