Politik

Rote Armee Fraktion

Archivartikel

Der Roten Armee Fraktion (RAF) sind 67 Menschen auf beiden Seiten zum Opfer gefallen. Die "erste Generation" um den Kaufhaus-Brandstifter Andreas Baader und die Journalistin Ulrike Meinhof richtete ihre Gewalttaten bis 1972 aus Protest gegen den Vietnamkrieg vor allem gegen amerikanische Einrichtungen. Meinhof galt als ideologischer Kopf der Terror-Gruppe. Auch Baader war von Beginn an ein

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00