Politik

Rückschlag

Archivartikel

Dagmar Unrecht zum Scheitern des Kinderschutzgesetzes

Die erfolgsverwöhnte Familienministerin muss mit dem Scheitern des geplanten Kinderschutzgesetzes eine herbe Niederlage einstecken. Nachdem Ursula von der Leyen die teils heftige Kritik lange überhört hatte, konnte auch ihr Einlenken in letzter Minute das Vorhaben nicht mehr retten. Die SPD bringt damit wenige Monate vor der Bundestagswahl ein Prestigeobjekt der CDU-Ministerin zu

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00