Politik

Atomabkommen Nach Inkrafttreten der Sanktionen warnt US-Präsident vor Geschäften mit dem Iran

Ruhani: Trump führt Psychokrieg

Archivartikel

Washington/Teheran.Nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran hat US-Präsident Donald Trump andere Staaten davor gewarnt, mit der Islamischen Republik Handel zu treiben. „Jeder, der mit dem Iran Geschäfte macht, wird KEINE Geschäfte mit den Vereinigten Staaten machen“, schrieb Trump gestern auf Twitter. Es gehe ihm um „WELTFRIEDEN“, schrieb Trump in Großbuchstaben, ließ aber offen, was er damit

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema