Politik

Memoiren George W. Bushs Verteidigungsminister stellt den Irak-Krieg nicht infrage

Rumsfeld greift Schröder und Chirac an

Archivartikel

Washington.Das Lager der notorischen Rechthaber des Irak-Kriegs hat mit den 815 Seiten dicken Memoiren des früheren US-Verteidigungsministers Donald Rumsfeld einen neuen Kronzeugen. "Bekannt und unbekannt", lautet der Titel der Rechtfertigungsschrift des 78-Jährigen - eine Anspielung auf die angeblich unumstößliche Gewissheit, dass Saddam Husseins Atomwaffen im Irak lagerten. Dass der Krieg seinen Preis

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00