Politik

Venezuela

Russland sichert massive Hilfe zu

Archivartikel

Moskau/Caracas.Russland hat dem umstrittenen venezolanischen Machthaber Nicolás Maduro weitere Hilfe im Kampf gegen den selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó zugesichert. Zuvor hatte Russland mit China eine UN-Resolution zu fairen und freien Wahlen in Venezuela gestoppt. Russland wolle nach einer Lieferung von 7,5 Tonnen Arznei weitere Hilfen in das Land schicken, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow gestern in Moskau. Vor allem Nahrungsmittel seien als weitere humanitäre Hilfe nötig. Russland hat nach offiziellen Angaben im Januar mehr als 30 000 Tonnen Weizen nach Venezuela geliefert. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow äußerte die Hoffnung, dass die wirtschaftlichen und innenpolitischen Schwierigkeiten bald gelöst seien. dpa