Politik

Regional-Abstimmung Kreml könnte Verluste erleiden

Russland wählt

Archivartikel

Moskau.Nach dem Ausschluss Dutzender prominenter Oppositioneller wählen Moskau und anderen Regionen Russlands an diesem Sonntag neue Volksvertreter. Gewählt wird vor allem auf regionaler Ebene. Die Abstimmungen in allen 85 Regionen des Riesenreichs mit seinen elf Zeitzonen gelten als wichtiger Stimmungstest für Kremlchef Wladimir Putin und die Regierungspartei Geeintes Russland. Erst 2021 wählt

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema