Politik

Bundesverfassungsgericht: Lissabonner EU-Reformvertrag auf dem Prüfstand

Sagt Karlsruhe morgen Ja?

Archivartikel

Walter Serif

Karlsruhe. Alle blicken nach Irland - und vergessen dabei, dass auch Deutschland seine Hausaufgaben noch nicht gemacht hat: Morgen um zehn Uhr entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Klagen gegen den Lissabonner Vertrag. Es ist das wichtigste Urteil in diesem Jahr. Sollte Karlsruhe den Reform-Vertrag abschmettern, bräuchten die Iren ihr zweites Referendum im

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00