Politik

Salbe für die SPD

Archivartikel

Die Chaos-Tage der SPD scheinen ihrem Ende zuzugehen. Vier Tage nach Frank-Walter Steinmeiers legendärem "Ich übernehme jetzt mal das Steuer"-Auftritt haben die Sozialdemokraten sich offenbar auf eine neue Parteiführung verständigt.

Dass nun Sigmar Gabriel in eine Reihe mit August Bebel, Friedrich Ebert und Willy Brandt treten soll, hätte außer ihm selbst kaum jemand für möglich

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00