Politik

Salz in der Suppe

Archivartikel

Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte, dann beginnt für Angela Merkel jetzt eine Legislatur des Missvergnügens. Mit säuerlicher Miene verfolgte sie am Samstag, wie Guido Westerwelle und Horst Seehofer die Vorstellung des Koalitionsvertrages zeitweise in eine kleine Show in eigener Sache umfunktionierten. Dass die beiden alten Rivalen sich neuerdings duzen, ist irgendwo ja auch ein Signal -

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00