Politik

Verteidigung „Gorch Fock“ soll schwimmfähig gemacht werden

Sanierung geht weiter

Archivartikel

Berlin.Die nach Vorwürfen der Untreue gestoppte Reparatur des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ soll fortgesetzt werdenr: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) einigte sich gestern in Berlin mit der Elsflether Werft AG auf eine Aufhebung des Zahlungsstopps, für den Kontrollregeln und finanzielle Obergrenzen festgelegt wurden, wie die CDU-Politikerin sagte. Es gab einen „bitteren Weg der

...

Sie sehen 42% der insgesamt 954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema