Politik

Sarrazin empfiehlt sich der SPD

Archivartikel

Der umstrittene SPD-Politiker Thilo Sarrazin hat sich auf der Frankfurter Buchmesse seiner Partei als Ratgeber empfohlen – obwohl diese ihn gern loswerden würde. Im Lesezelt präsentierte er sein neues Buch „Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“. Er habe dafür den Koran in deutscher Übersetzung „von der ersten bis zur letzten Zeile gelesen“,

...

Sie sehen 57% der insgesamt 711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00