Politik

Finanzen EU-Minister können sich nicht auf Hilfen einigen

Schalte ohne Ergebnis

Archivartikel

Brüssel.16 Stunden harte Beratungen und kein Ergebnis: Die besonders von der Corona-Krise betroffenen EU-Staaten müssen weiter auf ein gemeinschaftliches Hilfspaket warten. Es soll ein Volumen von 500 Milliarden Euro haben, wie Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Mittwoch deutlich machte. Der SPD-Politiker und Vize-Kanzler zeigte sich zuversichtlich, dass bei der Fortsetzung der Verhandlungen an

...

Sie sehen 41% der insgesamt 980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema