Politik

Europäische Union: Vor dem Gipfel wird die Kritik an den Führern der Gemeinschaft immer lauter

Schlechte Noten für Krisen-Manager

Archivartikel

Detlef Drewes

Brüssel. Die Unzufriedenheit mit den Krisen-Managern wächst. "Europa reagiert langsam und behäbig", sagt der frühere Kommissionspräsident Jacques Delors. Und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy fordern endlich mehr Tempo: "Erste Entscheidungen müssen bis Juni fallen", heißt es unmissverständlich in einem Brief, den beide

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00