Politik

Schlimm genug

Archivartikel

Norbert Mappes-Niediek zur Präsidentschaftswahl in Kroatien

Auf den ersten Blick liegt es nahe, die Weisheit des Wählers zu loben. Mit 32,4 Prozent für Ivo Josipovic, den Vertreter der oppositionellen Sozialdemokraten, haben sich die Kroaten mehrheitlich für ein bewährtes Tandem-Modell entschieden. So radelten schon Christdemokrat Ivo Sanader und der Linksliberale Stipe Mesic erfolgreich Richtung Europa. Man trat zwar nicht im selben Takt, achtete aber

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00