Politik

Schmidt rüffelt junge Frauen

Archivartikel

Ex-Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (Bild, SPD) hat kritisiert, dass junge Frauen mit Blick auf ihre Karriere manchmal zu bequem sind. Sie ärgere sich, „dass immer noch so wenig junge Frauen, die so viel mehr Bildungschancen haben, aus diesen Chancen genügend machen“, sagte Schmidt dem „Zeitmagazin“. „Das ist mir unbegreiflich!“ Zudem glaubten viele, es allen recht machen zu müssen.

...

Sie sehen 64% der insgesamt 623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema