Politik

Parteivorsitz Landtagsabgeordnete Klara Geywitz tritt mit Vizekanzler an / Generalsekretär Klingbeil schließt Kandidatur aus

Scholz findet Partnerin für Bewerbung

Archivartikel

Berlin.Vizekanzler Olaf Scholz tritt bei der Wahl zum SPD-Parteivorsitz mit der Brandenburger Landtagsabgeordneten Klara Geywitz an. „Gemeinsam wollen wir die SPD wieder stark machen“, erklärten beide am Dienstag in ihrer Bewerbung. Sie wollten „neue sozialdemokratische Antworten“ auf neue Zeiten finden. „Wir sind überzeugt, dass wir die Zukunft durch unser politisches Engagement besser machen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema