Politik

Bildung Gewerkschaft verlangt bessere Ausstattung

Schulen zu wenig digital

Archivartikel

Berlin.Bei der Ausstattung der Schulen mit Tablets, Laptops und digitaler Infrastruktur muss nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft deutlich mehr passieren. Die Gewerkschaft präsentierte am Mittwoch die Ergebnisse einer Lehrerbefragung, die kurz vor der Corona-Krise gemacht wurde. Demnach nutzen neun von zehn Pädagogen ihre privaten Geräte für dienstliche Zwecke.

Die

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema