Politik

Verteidigung "Iron Dome" und "Patriot" sind in den aktuellen Nahost-Konflikten gefragte Flugabwehrsysteme

Schutz unter der "Eisenkuppel"

Archivartikel

Berlin/Mannheim.Mit den beiden aktuellen Konflikten im Nahen Osten rückt ein Waffensystem in den Blickpunkt, das bisher eher am Rande des öffentlichen Interesses stand: die Raketenabwehr. Israel möchte sich mit dem "Iron Dome"-System (Eisenkuppel) gegen Hamas-Raketen aus dem Gaza-Streifen schützen, die Türkei mit "Patriot"-Raketen gegen Luftangriffe aus Syrien.

Das "Iron Dome"-System

Im Dezember

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00