Politik

Schwarzer Nerv

Archivartikel

Stephan Töngi zu den Reaktionen auf Bundespräsident Wulffs Rede

Mit seiner Passage zum Islam hat Christian Wulff bei manchen in der CDU/CSU den schwarzen Nerv getroffen. Wer den Bundespräsidenten falsch verstehen will, wird sich nicht daran hindern lassen. Doch sein Satz "Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland" erfolgt ausdrücklich nach der Nennung von Christentum und Judentum. Und nach der Festlegung von Migranten auf "Regeln und Pflichten"

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00