Politik

Asyl Haft für unkooperative Abschiebekandidaten

Seehofer erhöht Druck bei Ausreise

Archivartikel

Berlin.Wer seine drohende Abschiebung bewusst hintertreibt, soll nach dem Willen des Bundesinnenministeriums künftig leichter in Haft genommen werden können. „Durch die Erweiterte Vorbereitungshaft wird Druck auf den Ausländer ausgeübt, mit dem Ziel, seine Kooperationsbereitschaft zu erhöhen“, heißt es in der Begründung eines Gesetzentwurfs aus dem Haus von Innenminister Horst Seehofer (CSU). Die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema