Politik

CSU-Parteitag: Delegierte segnen Koalitionsvertrag einstimmig ab

Seehofer lässt die Muskeln spielen

Archivartikel

Ralf Müller

München. Auf einmal wirkte CSU-Chef Horst Seehofer nicht mehr müde und strapaziert: Mit dem Abschluss des Koalitionsvertrags schienen auch die Lebensgeister des 60-Jährigen zurückgekehrt. Schlechte Herzwerte, Grippe: "Vergesst das alles", forderte Seehofer die Delegierten des Kleinen Parteitags in München auf. Das taten sie und jubelten ihrem wieder erstarkten Parteichef zu.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00