Politik

Migration Innenminister legt seinen Masterplan vor / Papier ist veraltet, weil wichtige Koalitionsvereinbarungen fehlen

Seehofer provoziert die SPD

Archivartikel

Berlin.Ein Gesamtkonzept sei sein Masterplan Migration, betonte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gestern bei der Vorstellung des Papiers. Im Vorfeld hatte es in der Union zwischen Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) heftigen Streit um einen Einzelpunkt des Papiers gegeben, in dessen Verlauf der Minister sogar mit Rücktritt drohte. Ob er zurückschauend etwas anders machen würde, wurde

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00