Politik

Quarantäne In vier Etappen will die Regierung in Madrid den Alltag zunehmend normalisieren / Regulären Schulbetrieb gibt es erst ab September

Sehnsucht nach dem echten Leben

Archivartikel

Madrid.Das Regelwerk ist voller Merkwürdigkeiten. Am vergangenen Sonntag durften spanische Kinder nach sechs Wochen Ausgangssperre wieder auf die Straße – aber nur mit einem Elternteil.

So lange hatten sich Mama, Papa und die drei Kinder der Familie García gegenseitig in ihrer 90-Quadratmeter-Wohnung in Spaniens Hauptstadt Madrid aushalten müssen. Und wo’s nun endlich nach draußen ging,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema