Politik

Sondierungen CDU-Parteichef in Brandenburg hört auf

Senftleben tritt zurück

Archivartikel

Potsdam.Brandenburgs CDU-Partei- und Fraktionschef Ingo Senftleben will nach einem innerparteilichen Machtkampf von allen Ämtern zurücktreten. Das kündigte Generalsekretär Steeven Bretz am Freitag an. Senftleben werde am kommenden Dienstag verkünden, vom Parteivorsitz zurückzutreten und nicht mehr für den Fraktionsvorsitz zu kandidieren. Als kommissarischer Landeschef ist der Vorsitzende der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema