Politik

Sensible Pflege

Archivartikel

Steffen Mack zu Beschäftigungen für Langzeitarbeitslose

An absurden Vorschlägen mangelt es nicht. Langzeitarbeitslose als Straßenfeger, Spargelstecher, Vorleser in Altenheimen - aus mal mehr, mal weniger freundlichen Motiven sinnieren viele Menschen über Beschäftigung für jene, die keine haben. Nun auch Angela Merkel. Dass sie Hartz-IV-Bezieher als potenzielle Pflegekräfte umschreibt, ist indes aus mehreren Gründen bemerkenswert.

Eigentlich

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00