Politik

Mexiko Der künftige Präsident Andrés Manuel López Obrador soll Korruption und Gewalt ein Ende bereiten

Sieg der Hoffnung

Archivartikel

Mexiko-Stadt.Die Fahrt zur Siegesfeier auf dem Zócalo im Zentrum von Mexiko-Stadt beginnt für Andrés Manuel López Obrador im Schneckentempo. Zu viele seiner Anhänger umringen das weiße Auto mit dem künftigen Präsidenten Mexikos. Als der 64-Jährige mit seiner Ehefrau endlich auf die Bühne tritt, drängen sich Zehntausende erwartungsvoll auf dem Platz.

„Jetzt werden wir Mexiko verändern“, verspricht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema