Politik

Hartz IV Der Chef der Bundesagentur für Arbeit drängt auf einheitliche Sanktionen für jüngere und ältere Empfänger

Sind schärfere Strafen richtig ?

Archivartikel

Wenn Hartz-IV-Empfänger unter 25 Jahren gegen Auflagen verstoßen, werden sie stärker bestraft als Ältere. So kann ihnen die Leistung relativ schnell komplett gestrichen werden, darüber hinaus sind Mietkürzungen möglich. Sind die drastischen Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger gerechtfertigt?

Pro

Von unserem Redaktionsmitglied Bettina Eschenbacher

Ja, Sanktionen sind

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema