Politik

Gesundheit Agentur Ena in Amsterdam will noch im Dezember über Zulassung der Vakzine entscheiden / Kommission muss grünes Licht geben

So prüft die EU-Behörde das neue Arzneimittel

Archivartikel

Berlin.Die Mainzer Firma Biontech und der US-Pharmariese Pfizer haben bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (Ema) die Zulassung für ihren Corona-Impfstoff in der EU beantragt. Einen Tag zuvor stellte der US-Konzern Moderna einen Antrag. Die wichtigsten Antworten zum Prüfverfahren:

Wie läuft eine Zulassung in Europa generell ab?

Da heute praktisch kein Impfstoff mehr

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema