Politik

Terrorismus Kommandeur war für Anschläge verantwortlich

Somalia: IS-Vizechef getötet

Archivartikel

Mogadischu.Bei einem Luftangriff in Somalia ist nach Angaben der US-amerikanischen Streitkräfte die Nummer zwei der Terrororganisation Islamischer Staat in dem Land am Horn von Afrika getötet worden. Der Kommandeur Abdulhakim Dhuqub sei für die Planung und Ausführung von Anschlägen verantwortlich gewesen, erklärten die US-Streitkräfte gestern.

Zivilisten unversehrt

Bei dem Luftangriff am

...

Sie sehen 39% der insgesamt 985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema