Politik

Personalie Experte aus bayerischem Innenministerium wird Nachfolger an der Spitze des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge

Sommer soll beim Bamf aufräumen

Archivartikel

Berlin/Nürnberg.Kurz nach der Entlassung von Jutta Cordt als Chefin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) ist ein Nachfolger gefunden: Das Amt soll der Leiter des Sachgebiets Ausländer- und Asylrecht im bayerischen Innenministerium, Hans-Eckhard Sommer, übernehmen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur gestern aus Regierungskreisen.

Das Bundesinnenministerium hatte am Freitagabend

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00