Politik

USA: Erste Frau mit hispanischen Wurzeln im Obersten Gericht

Sonia Sotomayor lebt den amerikanischen Traum

Archivartikel

Joachim Rogge

Washington. Aus dem Nichts an die Spitze - Amerika bewundert seine Aufsteiger. Sonia Sotomayors (Bild) langer Weg aus der New Yorker Bronx an das Oberste Gericht der USA ist eine Story, wie sie wohl nur in Amerika spielen kann. Die dritte Frau erst in der 200-jährigen Geschichte des Supreme Court, die erste mit hispanischen Wurzeln - für Sotomayor ging der amerikanische

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00